Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Birth Control

Die seit weit über 50 Jahren bestehende deutsche Prog-Rock-Band „Birth Control“ schlug mit der Veröffentlichung des 21. regulären Albums „Open up“ ein neues Kapitel in der Bandhistorie auf. Zum 50. Jubiläum der Veröffentlichung des Erfolgsalbums „Hoodoo Man“ brachte die Band acht neue Studiotracks inclusive einer Neubearbeitung des 1972 erschienenen „Überhits“ Gammy Ray auf den Plattenteller.

Das neue Studio-Album zeigt die Kreativität und Bandbreite der aktuellen Besetzung, ihren Ideenreichtum und die Motivation, die Gruppe und ihren Sound in 54 Minuten auf den Punkt zu bringen. Das Album wurde während des „Lockdowns“ 2020 konzipiert und zwischen Januar und Juni 2021 aufgenommen.

Nach dem plötzlichen Tod von Mastermind Bernd „Nossi“ Noske 2014 sind Birth Control seit Anfang 2016 wieder erfolgreich auf Tour. Neben Sascha Kühn (Keyboards seit 2001), Hannes Vesper (Bass seit 1998) und Martin Ettrich (Gitarre seit 2009) gehören seit 2016 mit Peter Föller (Vocals) und Manni von Bohr (Drums) gleich zwei alte BC-Mitglieder der 1970er- bzw. 1980er Jahre-Formation der aktuellen Besetzung an.

Club- und Festivalauftritte der vergangenen sechs Jahren zeigen: „Birth Control“ hat in der aktuellen Besetzung nichts an Strahlkraft verloren“ (ROCKS Magazin). Krautrock at ist best.



KONTAKT

maps

FINKENBACH-FESTIVAL
Das Kult-Musikfestival im Odenwald

Beerfelder Straße 18A
64760 Oberzent

cell

Telefon 06068/4290

Mobil 0175/9752541

mail