Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wille and the Bandits

Wille and the Bandits (WATB) touren mit ihrem neuen Live-Album „The Kernow Sessions“ durch Europa. Darauf sind einige der besten Musiker Großbritanniens zu Gast. Das Ergebnis ist ein Strudel bluesiger Wälzer oder Töne, untermauert von psychedelischen Tendenzen, die den Hörer auf eine musikalische Reise mitnehmen, für die nur WATB die richtige Karte haben.

WATB ist eine Band, die nicht aufhört, Grenzen zu verschieben. Sie war gerade dabei, sich einen Ruf als eine der originellsten Bands Großbritanniens zu erarbeiten, als die Auswirkungen der Pandemie zu einem Tourstopp führten. Die Band begann mit dem Songwriting und es entstand ein Album mit kraftvollen, hymnischen Songs, deren Melodien und Texte die Emotionen einer Zeit widerspiegeln, die niemand von uns erwartet hatte.

 Die erste Single, Will We Ever, zeichnet sich durch Willes charakteristisches Slide-Gitarrenspiel und seinen kraftvollen Gesang aus. Sie trauert um den Verlust der Auftritte und stellt die Frage: Wird die Welt jemals wieder dieselbe sein?

Wille & The Bandits beschwören Ähnlichkeiten mit Led Zeppelin herauf, während sie sich von rifflastigem Rock'n'Roll zu einer akustischen Sensibilität bewegen, die nur wenigen Bands gelingt. Der Einsatz von Streicherarrangements, oszillierenden Delays und hochfliegenden Lap-Steel-Gitarrensoli verleiht der Band einen gefühlvollen Pink-Floyd-Einschlag, gemischt mit dem Groove und der Vokalphrasierung des John Butler Trios.

Die Gruppe hat ihre Tourneen auf ganz Europa und sogar auf Australien und die USA ausgedehnt, um das Gefühl von Eskapismus, Anti-Establishment und rebellischem Geist zu vermitteln, für das Cornwall seit Jahrhunderten bekannt ist. Mit ihrer frischen Herangehensweise an die Blues-Rock-Musik haben sich WATB einen festen Platz in der europäischen Musikszene erobert, sich einen Ruf als einer der besten Live-Acts erworben und das Interesse von Musikliebhabern auf der ganzen Welt geweckt.

Während eines Auftritts kann man die Band dabei beobachten, wie sie eine Reihe von Instrumenten spielt, manchmal gleichzeitig, manchmal wechselnd zwischen verschiedenen Gitarren, Bassgitarren und Schlagzeug, um dem Publikum eine komplette Performance zu bieten.

Die Band vereint vier talentierte und engagierte Musiker, die aus sehr unterschiedlichen musikalischen Hintergründen kommen. Die großartige Musikalität mit ansteckenden Songs hat Rocklegenden wie Ian Paice, Joe Bonamassa und Francis Rossi zu Lobeshymnen inspiriert.

 Line-up:

Wille Edwards – Lead vocals, electric and acoustic guitars, dobro, electric lap steel

Harry Mackaill – Backing vocals, bass guitar, synthesizer

Matthew Gallagher – Hammond organ, Fender Rhodes, piano, Mellotron, guitar, backing vocals

Tom Gilkes – Drums and percussion

zur Webseite



KONTAKT

maps

FINKENBACH-FESTIVAL
Das Kult-Musikfestival im Odenwald

Beerfelder Straße 18A
64760 Oberzent

cell

Telefon 06068/4290

Mobil 0175/9752541

mail